Pastell trifft leuchtendes Orange

Eine Inspiration aus dem Dekoverleih

Pastell und leuchtendes Orange – eine Inspiration

So styled ihr diese Deko:

1 x VASE “GREY”: hier anschauen 

1 x WINDLICHT “GEOMY”: hier anschauen 

3 x KERZENSTÄNDER “MATCHME”: hier anschauen 

2 x TEELICHTHALTER “TWENTY”: hier anschauen 

2 x VASE “ORY”: hier anschauen 

2 x VASE “GOLDY”: hier anschauen 

2 x VASE “CLARY”: hier anschauen 

 

Das Beispiel zeigt einen Tisch für sechs Personen. Man kann das Styling allerdings auch etwas auseinander ziehen. In dem Fall recht es auch für einen Tisch für bis zu zehn Personen. 

Rustikal und romantisch

Terracottatöne und orange sind momentan total angesagt. Daher wollte ich euch einmal zeigen, wie ihr die Deko aus dem federherz-Dekoverleih mit diesen Farbtönungen kombinieren kann und so eine moderne, stimmige Hochzeitsdeko zu zaubern. 

Auch wenn die Farben naheliegend sind für eine Herbsthochzeit, so finde ich, dass sie in Kombination mit zarten Frühlingsblumen, wie z.B. Ranunkeln oder kräftig gefärbten Sommerblumen auch super zu einer urbanen Frühlings- oder Sommerhochzeit passt. Ein echter Allrounder. 😉

In dieser Inspiration habe ich Dekoobjekte aus meinem Fundus in Messingtönen sowie Glas und Rauchglas gewählt. Unterschiedliche Vasenhöhen sorgen dafür, dass die Blumen sind wunderschön auf dem Tisch verteilen.

Die Kerzen sind in wollweiß gewählt. Die Papeterie, bestehend aus Tischnummern, Menükarte und Namenskärtchen, hat einen reduzierten Look mit geometrischen Formen. Die Tischnummer hat zusätzlich noch ein kleines florales Element.

Ich hoffe, es gefällt euch!